Betrugsblocker

Dekcel

dekcel-LOGO

Können Sie Vinyl mit einem Laserschneider schneiden?

Einführung

CNC-Laserschneidemaschine-Maschine-262

Laserschneider sind eines der leistungsstärksten Werkzeuge, die Herstellern und Designern zur Verfügung stehen. Sie können für alles verwendet werden, vom Schneiden von Metall und Kunststoff bis zum Gravieren von Holz und Stoff. Laserschneider können auch Vinyl schneiden, was sie ideal für den Einsatz in Heimstudios oder kleinen Unternehmen macht, in denen eine Massenproduktion nicht erforderlich ist. Darüber hinaus sind sie viel günstiger als herkömmliche Vinyl-Schneidemaschinen. Doch wie genau funktionieren Laserschneider? Und was müssen Sie wissen, bevor Sie Ihr erstes Stück Vinyl damit schneiden? Hier sind einige Dinge, die jeder Hersteller über die Verwendung eines Laserschneiders als alternative Methode zum präzisen Schneiden von Material wissen muss:

1. Was ist ein Laserschneider und wofür kann er verwendet werden?

CNC-Laserschneidemaschine-Maschine-263

Die kurze Antwort lautet „Ja“, aber lassen Sie uns darüber diskutieren.

Ein Laserschneider ist eine additive Fertigungsmaschine, die einen Laser zum Schneiden, Gravieren und Ätzen von Materialien verwendet. Es kann zur Herstellung von Prototypen, Modellen und Kunstwerken verwendet werden, aber auch für praktischere Dinge wie das Schneiden von Stoff oder Papier (z. B. wenn Sie ein Kostüm herstellen). Das bedeutet, dass sich Laserschneider hervorragend zum Entwerfen von Projekten mit mehreren Komponenten eignen, die Löcher erfordern – wie Ihr Lieblings-Cosplay!

2. Die verschiedenen Arten von Materialien, die mit einem Laserschneider geschnitten werden können

CNC-Laserschneidemaschine-Maschine-263

Hier ist eine Liste der gängigsten Materialien, die mit einem Laserschneider geschnitten werden können:

  • Kunststoff: Acryl, ABS, PVC, HDPE, PETG
  • Holz: Schnittholz (Sperrholz oder Spanplatten), Plattenware (Furniere und Sperrholz)
  • Papier/Pappe/Stoff: Papier (einschließlich Zeitungspapier), Pappe und Stoff zur Verwendung als Kleidung oder Accessoires. Sie müssen ein Design verwenden, bei dem nicht zu viele Materialschichten auf einmal durchgeschnitten werden müssen – eine einzelne Schicht ist am besten. Wenn Sie in Ihrem Design mehrere Ebenen verwenden, stellen Sie sicher, dass diese klein genug sind, damit sie sich beim Zusammenschneiden nicht überlappen oder gegenseitig stören. Wenn Sie beispielsweise zwei Papiersorten verwenden, stellen Sie sicher, dass sich diese nicht überlappen, damit es beim Ausschneiden nicht zu Problemen mit dem Auseinanderreißen kommt, wie es bei einem Stück der Fall sein kann war etwas größer als ein anderes Teil, was dazu führte, dass ein Teil versehentlich abgerissen wurde und nicht beide Teile sauber herauskamen.

3. So schneiden Sie Vinyl mit einem Laserschneider

CNC-Laserschneidemaschine-Maschine-264

Bevor Sie Vinyl mit einem Laserschneider schneiden, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr Laserschneider richtig eingerichtet ist. Folgendes müssen Sie tun:

  • Richten Sie Ihre Maschine zum Gravieren oder Schneiden ein. Wenn Ihre Maschine über mehrere Optionen für diese Einstellung verfügt, wählen Sie diejenige aus, die der Art des zu gravierenden oder zu schneidenden Materials entspricht.* Stellen Sie sicher, dass die Luftleitbleche richtig positioniert und frei von Staub und Schmutz sind.* Schalten Sie den Lüfter auf der Rückseite Ihres Geräts ein Es kommt während des Betriebs nicht zu einer Überhitzung.* Nehmen Sie bei Bedarf Anpassungen vor (z. B. eine Verringerung der Leistungseinstellungen), wenn nach dem gleichzeitigen Einschalten beider Lüfter Probleme mit der Wärmeentwicklung auftreten.

Jetzt können Sie Vinyl schneiden! Befolgen Sie einfach diese Anweisungen:

4. Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie mit dem Laserschneiden von Vinyl beginnen

CNC-Laserschneidemaschine-Maschine-265

Bevor Sie mit dem Schneiden von Vinyl beginnen, müssen Sie einige Dinge wissen.

  • Überprüfen Sie, ob Ihr Vinyl in gutem Zustand ist! Wenn es Kratzer oder Risse aufweist, verwenden Sie es nicht. Halten Sie die Kanten gerade, damit sie beim Schneiden nicht hängen bleiben.
  • Bereiten Sie Ihr Material vor, indem Sie es flach auslegen und bei Bedarf bügeln (Sie können dies tun, indem Sie Papier zwischen jede Schicht legen). Dadurch wird verhindert, dass es sich beim Erhitzen wellt, und es werden ungleichmäßige Schnitte vermieden, die durch ungleichmäßige Spannung an verschiedenen Teilen des Materials beim Durchlaufen des Laserstrahls verursacht werden.* Stellen Sie sicher, dass nichts anderes Ihr Material außer dem, was ausgeschnitten wird, berührt. Schon kleine Staubpartikel können Schäden anrichten!
  • Stellen Sie sicher, dass alle Sicherheitsfunktionen aktiviert sind und ordnungsgemäß funktionieren, bevor Sie die Maschine einschalten: Die Verriegelungen müssen richtig eingestellt sein, damit niemand beim Betrieb der Maschine in eine unsichere Situation geraten kann. Abzugshauben müssen geschlossen sein, wenn sie nicht verwendet werden. In der Nähe von Lasern muss ein Augenschutz getragen werden.* Schützen Sie sich vor der beim Schneiden entstehenden Hitze, indem Sie geeignete Barrieren zwischen sich und heißen Komponenten wie Optikgehäusen oder Spiegeln anbringen!

5. Tipps zum Erzielen der besten Ergebnisse beim Schneiden von Vinyl mit einem Laserschneider

CNC-Laserschneidemaschine-Maschine-266

  • Verwenden Sie hochwertiges Vinyl. Wenn Ihr Vinyl neu ist, hat es eine matte Oberfläche und lässt sich leicht durchschneiden. Mit zunehmender Alterung wird das Material glänzender und lässt sich schwerer schneiden. Dies kann zu ungleichmäßigen Schnitten und geschmolzenen Kanten führen, die sichtbar werden, wenn Sie das Material von Ihrem Design abziehen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Einstellungen korrekt sind, um optimale Ergebnisse zu erzielen:
  • Wenn möglich, verwenden Sie an Ihrem Laserschneider die Geschwindigkeitsstufe 50% mit viel Leistung (in der Regel über 100 Watt).
  • Verwenden Sie einen Cool-Beam-Fokusmodus, anstatt direkt auf ein zu schneidendes Objekt zu fokussieren; Dies trägt dazu bei, ein Verziehen oder Schmelzen um Kurven herum bei Designs aus dickeren Materialien wie PETG oder Holzfurnierplatten zu verhindern.*

Verwenden Sie einen hochwertigen Laserschneider: Bei günstigeren Maschinen wie dem Epilog Mini kann es häufig zu Überhitzungsproblemen kommen, was zu ungleichmäßigem Schneiden und Verziehen Ihres Designs führt. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie eine Maschine, die vom Hersteller professionell kalibriert wurde.

Abschluss

CNC-Laserschneidemaschine-Maschine-267

Da Sie nun wissen, wie man Vinyl mit einem Laserschneider schneidet, können Sie mit Ihrem nächsten Projekt beginnen.

Dienstleistungen von Dekcel
Kürzlich gepostet
Kontaktieren Sie DEKCEL
Kontaktformular-Demo (#3)
Nach oben scrollen