Betrugsblocker

Dekcel

dekcel-LOGO

CNC-Laserschneidmaschine

Dekcel ist ein Profi Laser-Schneide-Maschine Hersteller aus China. Wir liefern CNC-Laserschneidmaschinen zu Großhandelspreisen für Unternehmen und Privatpersonen weltweit. Unsere Maschinen sind zuverlässig, einfach zu bedienen und zu warten und liefern qualitativ hochwertige Ergebnisse. Mit über 10 Jahren Erfahrung in der Branche sind wir zuversichtlich, dass wir Ihnen die perfekte Laserschneidlösung für Ihre Anforderungen bieten können. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr zu erfahren!

Top-Lieferanten von CNC-Laserschneidmaschinen in China

Teile uns
Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
Holen Sie sich unsere besten Angebote

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und unsere Techniker werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten

Kontaktformular-Demo (#3)

Der beste CNC-Laserschneider im Jahr 2023 – Einkaufsführer

Was ist eine CNC-Laserschneidmaschine?

A CNC-Laser Cutter ist ein CNC-Gerät (Computer Numerical Control), das einen fokussierten, leistungsstarken Laserstrahl zum Markieren, Schneiden oder Gravieren eines Materials verwendet.

  • Mit einer CNC-Maschine können Hersteller konsistente Ergebnisse ohne menschliches Eingreifen erzielen.
  • CNC-Maschinen sind schneller und genauer als herkömmliche manuelle Maschinen und eignen sich daher ideal für große Produktionsläufe.
  • Das Laserschneiden ist eine der beliebtesten Anwendungen für CNC-Maschinen, da es so präzise und effizient ist.
  • Der CNC-Laserschneider kann komplizierte Teile bearbeiten
Was ist eine CNC-Laserschneidmaschine?
Wie funktioniert eine CNC-Laserschneidmaschine?

Wie funktioniert ein CNC-Laserschneider?

Laserschneider arbeiten mit einem hochkonzentrierten Lichtstrahl, um Materialien zu durchtrennen.

Eine elektrische Entladung erzeugt den Strahl innerhalb der Maschine, der durch Spiegel verläuft und das Licht auf das Material fokussiert.

Durch die starke Hitze des Strahls schmilzt, verdampft oder verbrennt das Material, abhängig von der Materialart und den Einstellungen der Maschine.

Welche Materialien können mit CNC-Laserschneidern geschnitten werden?

CNC-Laserschneider können verschiedene Materialien schneiden, darunter:

♦Schneiden Sie Metalle, Kunststoff, Glas, Holz und Stoff. Die entsprechenden Materialien stehen für die entsprechenden Modelle zur Verfügung.

Sie können auch zum Gravieren von Oberflächen oder zum Erstellen detaillierter Muster verwendet werden. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von CNC-Laserschneidern machen sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug in vielen Fertigungsindustrien.

Welche Materialien können mit Laserschneidmaschinen geschnitten werden?

Welche Arten von CNC-Laserschneidern gibt es?

Es gibt drei Haupttypen von CNC-Laserschneidmaschinen:

  1. CO2-Laserschneider,
  2. Kristalllaserschneider,
  3.  Faserlaserschneider.
  • CO2-Laserschneider Verwenden Sie eine Kohlendioxid-Gasmischung, um einen Laserstrahl zu erzeugen, der Metalle, Kunststoffe und andere Materialien durchschneiden kann.
  • Kristall-Laserschneider Mithilfe eines synthetischen Saphirkristalls wird ein hochenergetischer Laserstrahl erzeugt, mit dem selbst dickste Materialien durchtrennt werden können.
  • Faserlaserschneider Verwenden Sie ein Glasfaserkabel, um einen sehr leistungsstarken Laserstrahl zu erzeugen, der selbst die empfindlichsten Materialien präzise schneiden kann.

Egal welche Art von CNC-Maschine Sie benötigen, es gibt einen Laserschneider, der Ihren Anforderungen gerecht wird.

Auf der Suche nach Fabriken für CNC-Laserschneidmaschinen?

Willkommen in der CNC-Laserschneiderfabrik von Dekcel

Dekcel ist ein professioneller Hersteller mit 10 Jahren Erfahrung in der Herstellung und im Vertrieb; Wir besitzen ein starkes Technologieteam und eine Produktionsabteilung. Wir können Ihnen alle Arten von Lasergeräten anbieten, von CO2-Laserschneidern bis hin zu Hochleistungs-Faserlaserschneidern.

Demonstrationsvideo der Hochgeschwindigkeits-Laserschneidmaschine von Dekcel

Bitte erfahren Sie, wie Sie Dekcel CNC-Laserschneider verwenden und was unsere Maschinen von anderen unterscheidet.

Youtube

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von YouTube zu.
Erfahren Sie mehr

Video laden

Wie verwende ich eine CCD-Kamera-Laserschneidemaschine?

Youtube

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von YouTube zu.
Erfahren Sie mehr

Video laden

Unterschiedliche Metallschneidelösung durch Faserlaserschneidemaschine

Youtube

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von YouTube zu.
Erfahren Sie mehr

Video laden

Wie man CO2 verarbeitet Laser-Gravur BMP-Foto?

Hauptprodukte

Dekcel fertigt Großformate CNC-CO2-Lasermaschinen. Senden Sie uns Ihre Zeichnung oder Dateien und wir senden Ihnen ein Angebot mit den gewünschten Eigenschaften der Maschinen und den Preisen.

Dekcel, hohe Präzision Faserlaser-Schneidemaschinen, ist mit kleiner und großer Leistung konzipiert und kann in verschiedenen Branchen wie Schifffahrt, Luftfahrt, Automobil usw. eingesetzt werden.

Warum Großhandel mit CNC-Laserschneidern aus China?

1. Kostengünstig – Wenn Sie eine Maschine im Großhandel kaufen, sparen Sie sich den Zwischenhändler und zahlen somit geringe Kosten.
2. Zugriff auf mehr Maschinen – Durch den Kauf im Großhandel haben Sie auch Zugriff auf mehr Maschinen als beim Kauf bei einem Einzelhändler, der möglicherweise nur ein oder zwei Modelle auf Lager hat.
3. Qualitätskontrolle – Wenn Sie eine Maschine direkt von einem Hersteller in China kaufen, können Sie sicher sein, dass die Qualitätskontrolle den Anforderungen entspricht. Denn chinesische Hersteller müssen ihren guten Ruf wahren und wollen diesen nicht durch die Herstellung minderwertiger Produkte schädigen.
4. Kundenservice – Ein weiterer Vorteil des Großhandelseinkaufs in China besteht darin, dass der Kundenservice in der Regel ausgezeichnet ist. Dies liegt daran, dass sie Ihr Geschäft behalten möchten und alles tun, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Kauf zufrieden sind.
5. Garantie – Die meisten chinesischen Hersteller gewähren auf ihre Produkte eine Garantie, sodass Sie abgesichert sind, wenn mit Ihrer Maschine etwas schief geht.

Häufig gestellte Fragen: Lasermaschinen
  • Mit einem Laserschneidrohr werden Rohre, Strukturformen oder Kanäle geschnitten.
  • Der Prozess schneidet diese Elemente auf die benötigte Länge.
  • Es können auch Löcher oder Muster in die Rohre geschnitten werden.
  • Es handelt sich um eine präzise Schnitttechnik.
  • Es kann auch auf verschiedenen Materialien in allen Formen und Größen verwendet werden. Das Laserschneiden bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Methoden, wie z. B. hohe Genauigkeit, sauberere Schnitte und die Möglichkeit, komplexe Formen zu schneiden.
  • Das Laserschneiden ist viel schneller als herkömmliche Methoden und eignet sich daher ideal für Produktionsläufe mit hohen Stückzahlen.
  • Bei der Auswahl eines Laserschneiddienstes ist es wichtig, Faktoren wie Erfahrung, Fähigkeiten und Kapazität zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie einen Anbieter wählen, der Ihre spezifischen Anforderungen erfüllen kann.
  • Die Antwort auf diese Frage hängt maßgeblich vom verwendeten CNC-Laser ab.
  • Zum Beispiel eine Faser Laser-Schneide-Maschine Die Kosten liegen typischerweise zwischen $8.800,00 und $260.000,00.
  • Ein CO2-Laserschneider hingegen kostet typischerweise zwischen $2.600,00 und $68.800,00.
  • Schließlich kostet ein gemischtes Hybrid-Laserschneidsystem typischerweise zwischen $6.800,00 und $32.500,00.
  • Wie Sie sehen, gibt es bei CNC-Lasern eine große Preisspanne.
  • Letztendlich hängt der Preis, den Sie für Ihren CNC-Laser zahlen, von der Art des Lasers ab, für den Sie sich entscheiden, sowie von den spezifischen Funktionen, die Sie wünschen.
  • Ein 150-W-CO2-Laser kann Acryl mit einer Dicke von bis zu 1-1/4 Zoll schneiden.
  • CO2-Laser sind die beliebtesten Laser zum Gravieren und Schneiden und können für eine Vielzahl von Materialien verwendet werden.
  • Während 100-W-CO2-Laser die bessere Wahl für präzises Gravieren und Schneiden von dünnerem Material sind, eignen sich 150-W-CO2-Laser am besten zum Schneiden von ultradicken Materialien.
  • Wenn Sie also etwas Dickes schneiden müssen, sollte ein 150-W-CO2-Laser Ihre erste Wahl sein.
  • Mit einer CNC-Faserlaserschneidemaschine können alle Holzarten geschnitten werden.
  • Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir jedoch nicht, zum Gravieren von öligem Holz eine CNC-Faserlaser-Schneidemaschine zu verwenden, da dadurch schlechte Markierungen entstehen und sogar eine ernsthafte Brandgefahr entstehen kann.
  • Wenn Sie auf der Suche nach einer Graviermaschine sind, die öliges Holz sicher verarbeiten kann, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unsere CO2-Laser zu werfen.
  • Mit ihren leistungsstarken Laserstrahlen können CO2-Graviermaschinen problemlos selbst die härtesten Materialien ätzen.
  • Wenn Sie also nach einer sicheren und zuverlässigen Möglichkeit suchen, öliges Holz zu gravieren, sind CO2-Laser die richtige Wahl.

Die meisten Laserröhren halten zwischen 1200 und 2000 Stunden.

Bei der laserbasierten Fertigung wie Laserschneiden, Schweißen oder Löten kann ein Laserkopf die Baugruppe sein, aus der der Laserstrahl in Richtung Werkstück austritt.

Der Kopf kann auch Elemente zur Formung, Fokussierung und Führung des Strahls zum Werkstück sowie Schutzmaßnahmen enthalten. Schutzmaßnahmen können erforderlich sein, da bei einigen Prozessen die Optik in unmittelbarer Nähe zum Werkstück angebracht werden muss, was durch die direkte Einwirkung des hochintensiven Laserstrahls beschädigt werden kann.

Die Lebensdauer Ihrer Röhre hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Nennleistung Ihres Lasers und der Art und Weise, wie Sie ihn verwenden.

  • Wenn Sie einen CO2-Laserschneider oder -gravierer mit einer Röhre niedrigerer Leistung, beispielsweise 50 W oder 100 W, verwenden und ihn nicht überbeanspruchen (Überbeanspruchung bedeutet, dass er mit einer höheren Leistung läuft als vom Hersteller empfohlen), dann können Sie damit rechnen Halten Sie etwa 1000 Betriebsstunden, bevor es ausgetauscht werden muss.
  • Wenn Sie einen 80-W-CO2-Laserschneider verwenden und ihn nicht überlasten, sondern stattdessen eine Leistung von 70% (70% von 80 W = 56 W) haben, erhalten Sie eine Lebensdauer von etwa 2000 Stunden.
  • Wenn Sie Ihren Laserschneider um 20% übersteuern (20% mehr empfohlen), verringert sich die Lebensdauer Ihres Rohrs um etwa 33%. Wenn Sie also zuvor mit einer Leistung von 70% betrieben wurden und dann mit 20% übersteuert wurden, arbeitet Ihre Röhre mit 80%, was bedeutet, dass sie nur etwa 1500 statt 2000 Stunden hält.
  • Eine Laserquelle ist das Gerät, das den Laserstrahl erzeugt.
  • Beispielsweise verwendet ein Gaslaser typischerweise eine Gasentladungsröhre, um eine elektrische Entladung im Gas zu erzeugen, die Licht mit einer oder mehreren spezifischen Wellenlängen erzeugt.
  • Das durch diesen Prozess emittierte Licht wird dann mithilfe eines Resonanzhohlraums verstärkt, der an jedem Ende Spiegel enthält.
  • Ja, Sie können Leder definitiv mit einer CO2-Lasermaschine schneiden.
  • Es ist eigentlich ganz einfach und man braucht dafür nicht viel Kraft.
  • Das Schöne am Laserschneiden ist, dass es sehr präzise ist, sodass Sie sehr saubere Schnitte ohne gezackte Kanten erhalten.
  • Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit empfindlichen Materialien wie Leder arbeiten.
  • Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, Leder einfach und präzise zu schneiden, dann ist eine CO2-Lasermaschine definitiv die richtige Wahl.
  • Ein 80-W-CO2-Laser kann viele Materialien schneiden, darunter Acryl, Holz und Papier.
  • Es kann auch auf Glas, Metall und Stein graviert werden. Die Stärke des Lasers und das Material bestimmen die Dicke, die geschnitten werden kann.
  • Beispielsweise kann ein 80-W-Laser bis zu 10 mm Acryl und bis zu 9 mm Weichholz schneiden.
  • Beim Schneiden sind Geschwindigkeit und Leistung des Laserstrahls wichtige Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt.
  • Auch die Fokussierung des Strahls beeinflusst die Qualität des Schnitts.
  • Wenn Sie dickere Materialien schneiden oder auf härteren Oberflächen gravieren möchten, benötigen Sie einen leistungsstärkeren Laser.

Ja, Laser können durch Edelstahl schneiden, aber es ist nicht das ideale Material für die Verwendung mit dieser Art von Schneider.

Edelstahl lässt sich nur schwer mit einem Laser schneiden, da es stark reflektiert.

Dies bedeutet, dass der Laserstrahl von der Oberfläche des Metalls reflektiert wird, was das Durchschneiden erschwert.

Darüber hinaus neigt Edelstahl dazu, sich bei starker Hitze zu verfärben, wodurch die Schnitte weniger präzise werden. Aus diesen Gründen werden Laser grundsätzlich für andere Metallarten anstelle von Edelstahl empfohlen.

Wenn Sie jedoch Edelstahl schneiden müssen, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um die Genauigkeit und Qualität der Schnitte zu verbessern.

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass der Edelstahl sauber und frei von Rückständen ist.
  • Zweitens verwenden Sie eine niedrigere Leistungseinstellung am Laserschneider.
  • Und schließlich verwenden Sie eine langsame Schnittgeschwindigkeit, um dem Laser mehr Zeit zu geben, das Metall zu erhitzen und einen saubereren Schnitt zu erzeugen.
  • Der Preis einer Faserlaserschneidemaschine hängt von mehreren Faktoren ab, darunter dem Maschinentyp, der Marke, der Größe und den Funktionen.
  • Im Allgemeinen liegen die Preise zwischen $5.000 und $500.000.
  • Der genaue Preis hängt von den besonderen Bedürfnissen des Käufers ab.
  • Beispielsweise ist eine Maschine, die dickere Materialien schneiden kann, teurer als eine Maschine, die nur dünne Materialien schneiden kann.
  • Der Preis einer Faserlaserschneidemaschine ist ein wichtiger Gesichtspunkt für jeden, der eine dieser Maschinen kaufen möchte.
  • Durch die Kenntnis der Preise verschiedener Modelle können Käufer sicher sein, dass sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.
  • CO2-Laserröhren haben eine Lebensdauer von etwa 1000 bis 2000 Stunden, diese kann jedoch abhängig von mehreren Faktoren variieren, einschließlich der Marke und des Modells des Laserschneiders/-gravierers, der Intensität des Laserstrahls und der Betriebsumgebung.
  • Daher ist es wichtig, sich an den Hersteller oder einen erfahrenen Techniker zu wenden, um eine genaue Schätzung zu erhalten, wann Ihre spezielle Laserröhre ausgetauscht werden muss.
  • Mit der richtigen Pflege und Wartung können Sie jedoch die Lebensdauer Ihrer Laserröhre verlängern und viele weitere Stunden damit verbringen.
  • Der Arbeitsbereich des Laserschneiders ist der Raum, in dem der Laserstrahl Materialien schneiden oder gravieren kann.
  • Die Größe des Arbeitsbereichs hängt vom Modell des Laserschneiders ab, beträgt jedoch typischerweise etwa 12″ x 20″ (30 cm x 50 cm).
  • Einige Laserschneider haben einen kleineren Arbeitsbereich, andere einen größeren. Der Arbeitsbereich wird durch die Tischgröße bestimmt, auf der das zu schneidende oder zu gravierende Material platziert wird.
  • Der Laserstrahl wird durch eine Linse auf das Material fokussiert und der Tisch wird so bewegt, dass die gesamte Oberfläche des Materials geschnitten oder graviert werden kann.
  • Bei der Auswahl eines Laserschneiders ist es wichtig, die Größe des Arbeitsbereichs zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass er den zu schneidenden oder zu gravierenden Dosen entspricht.
  • Achten Sie beim Einrichten Ihres Lasers darauf, die Fokushöhe zu überprüfen.
  • Er sollte 25 mm von der Unterseite der Luftdüse des Laserkopfs entfernt eingestellt werden, sodass die empfohlene Höheneinstellung weitere 25 mm darüber liegt (insgesamt 50 mm).
  • 1. Laserschneidmaschinen können komplexe Schnitte mit einer Präzision ausführen, die mit anderen Methoden nicht möglich wäre.
  • 2. Laserschneidmaschinen können in vielen verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden, darunter in der Fertigung, im Baugewerbe und sogar in der Lebensmittelzubereitung.
  • 3. Laser können Materialien wie Glas und Metall durchschneiden, ohne die darunter liegende Oberfläche zu beschädigen, sodass Sie sich keine Sorgen über Kratzer oder Verformungen des Materials machen müssen, an dem Sie arbeiten
Nach oben scrollen
Kontaktformular-Demo (#3)